Facebook
Twitter
Pinterest

Eine Gesundheitsmine

Rote Johannisbeere oder Ribes rubrum gehört zur Familie der Ribes nigrum und Stachelbeere. Sie ist in Westeuropa (einschließlich Italien) beheimatet. Rote Johannisbeere hat einen säuerlichen Geschmack und wird in der Küche für Konserven, Gelees, Säfte, Smoothies und Marmeladen verwendet. Die Früchte werden im Sommer geerntet. Die Eigenschaften der Frucht sind Vitamin C, Folsäure, Vitamin A und E. Diese Substanzen beugen Anämie und Hautgesundheit vor. Durch Cumarin beugen Johannisbeeren tiefen Venenthrombosen vor.Rote Johannisbeeren enthalten nur 48 Kalorien pro 100 Gramm. Johannisbeere hat viele andere Eigenschaften, zum Beispiel ist sie nützlich, um Fieber zu senken und Harnsäure zu eliminieren. Rote Johannisbeere hat aufgrund ihres niedrigen Zuckergehalts auch einen niedrigen glykämischen Index Rote Johannisbeere stärkt das Immunsystem und hilft bei der Bildung roter Blutkörperchen Schützt die Knochen durch Vitamin K. Johannisbeersaft ist ein Getränk, das hilft, wieder zu Kräften zu kommen Wenn Sie sich für Bio-Obst entscheiden, haben Sie einen höheren Gehalt an Vitaminen, weniger Gesamtnitrat, keine Rückstände von Pestiziden und Pestiziden oder GVO-Produkten.

Andere Artikel

Brugnoli Bio-Bergparmesan

Der Bio-Parmesan, den wir im Agriturismo verwenden, wird in einem wenige Kilometer von uns entfernten Betrieb hergestellt. Die Farm Bruggnoli ist dort biozertifiziert

Aussaat von selbst produzierten Bio-Tomaten

Aussaat von Bio-Tomaten

Wie wählen, lagern und säen Sie Ihre Tomaten? Hier sind einige einfache Hinweise, wie man durch die Verwendung bereits gezüchteter Pflanzensamen abhängig wird

reifer Einkorn-Dinkel

Bio-Monococcus-Dinkel

La spiga Wir bauen Dinkel-Einkorn seit vielen Jahren an und verwenden ihn sowohl als Mehl als auch als Suppengetreide. Das Merkmal